FINGERSPITZEN.
GEFÜHLS.
AUSBRUCH.

Keller, Weingut, Weingarten

Wein und Emotionen gehören zusammen, in der Natur, im Keller und im Glas.

Weine erzählen Geschichten. Von ihrer Zeit im Weingarten, von der Witterung, von ihrer Verarbeitung, ihrer Veredelung und ihrer Lagerung. Die Geschichten, die unsere Weine seit 1833 erzählen, sind voll von Liebe, Sorgfalt und Sonnenschein. Weinbau ist ein Kulturgut und unsere Familie hat es sich seit Generationen zur Aufgabe gemacht, diese Kultur nach bestem Wissen und Gewissen zu bewahren und täglich neu mit Leben zu erfüllen.

In der prachtvollen Naturlandschaft der Südsteiermark.

In unserem 30 Hektar großen Familien-Weingut in der prachtvollen Naturlandschaft der Südsteiermark legen wir großen Wert auf Handarbeit. Anders ist die Bewirtschaftung der Weingärten an den Steilhängen des bekannten Kranachbergs auch fast nicht möglich. Doch der Einsatz lohnt sich jedes Mal aufs Neue. Denn die Seehöhe, das mediterran anmutende Klima, die leichten, sandigen Böden und die unzähligen Sonnenstunden bieten den Reben beste Bedingungen.

Mehrfach ausgezeichnet

Im Keller herrscht Einigkeit.

Im Keller herrscht Einigkeit. Darüber, dass jeder Wein einen starken Charakter haben darf. Dass jeder Wein ein unverwechselbarer Botschafter unserer Region sein soll. Und dass jeder Wein unseren hohen Qualitätsanforderungen entsprechen muss. Behutsam lassen wir aus den reifen, geschmacksintensiven Trauben große und großartige Weine entstehen. Jede Sorte erfährt die Behandlung, die sie braucht, um ihren sorten- und regionstypischen Charakter zu entfalten. Nur eines haben alle gemeinsam: In jedem unserer Weine spürt man seine Herkunft, darauf sind wir stolz.

Unsere Wein-Pyramide

Erfahren Sie mehr über unsere Weine und Rieden.

Gebietsweine –
Südsteiermark DAC

Die „SÜDSTEIERMARK DAC“ – Gebietsweine erzählen von den sonnigen Herbsttagen nach kühlen Nächten und von den frischen Winden, die auf steile Hänge treffen. Sie vermitteln Trinkvergnügen und Lebenslust

Öffnungszeiten

Weinverkauf
Täglich möglich. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.
Buschenschank

20. Mai bis Oktober wieder geöffnet.
Do, Fr, Sa von 14 – 21 Uhr

Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten, nehmen wir gerne Vorreservierungen an.